Friedhelm Schneidewind

Friedhelm Schneidewind bei einem Vortrag in Stuttgart, 2013   Friedhelm Schneidewind mit gotischer Harfe, Konzert in Geldern, Mai 2015
 
 
 
 
 
 

Das neue große Tolkien-Lexikon – erschienen am 15. Dezember 2016

Das neue große Tolkien-Lexikon

»Das Lexikon ist durch die Zweifarbigkeit optisch sehr ansprechend und übersichtlich, ohne dabei vom Inhalt abzulenken.
Auch die Vielzahl der aufgelisteten Begriffe ist in dieser Form einmalig. In der neuen Version werden alle Werke, auch die posthum erscheinenden, bis 2017 berücksichtigt.
Und es gibt am Ende des Lexikons noch eine hilfreiche Auflistung der Werke.
Eine Besonderheit dieser Neuauflage ist auch die Berücksichtigung der überarbeiteten Krege-Version des Herrn der Ringe. Damit werden alle drei deutschen Versionen berücksichtigt.«

Tobias M. Eckrich, Vorsitzender der Deutschen Tolkien Gesellschaft, in einer Vorstellung von »Das neue große Tolkien-Lexikon« am 27.11.2016 (komplett)

»Heute habe ich Friedhelm Schneidewinds wunderbares neues Tolkien-Lexikon zum ersten Mal in den Händen gehabt und kann es nur wärmstens empfehlen. Ein edel gestaltetes Hardocver und erschlagend viele Einträge. Sicherlich ein Tolkien-Schmöker für kalte Winterabend – und das obwohl es ein Lexikon ist!«
Dr. Julian Eilmann, Leiter der Tolkien-AG Inda-Gefährten, 20.12.2016

»Wie schön, habe heute Dein neues Tolkien-Lexikon erhalten und freue mich jetzt schon darauf, viele Stunden darin stöbern zu können. Lieben Dank! Der erste Blick: Ein besonders gelungener, zweifarbiger Druck und eine geschmackvolle graphische Gestaltung, die ich zuletzt bei Michael Endes ›Die unendliche Geschichte› bewundern durfte. Dein Lexikon wird Spass machen – und es wird sicherlich die Quelle des einen oder anderen neuen Songtextes. Herzlichen Glückwunsch zu einer beeindruckenden Arbeit, lieber Friedhelm!«
Anóriel (Mo) von Faelend, 21.12.2016

»... ein beeindruckendes Lexikon, vor allem wenn man bedenkt, dass alle Informationen von einer einzigen Person zusammengetragen wurden. [...] Aufgrund der Vielzahl der Begriffe ist dieses Lexikon mehr als ein reines Nachschlagewerk, sondern lädt zum Stöbern nach jenen Begriffen ein, die zu suchen man vielleicht niemals auf die Idee gekommen wäre ... Ein Lexikon mit persönlicher Note – empfehlenswert für alle Fans von J.R.R. Tolkien und seinen Werken.«
(Cirdan auf »herr-der-ringe-film.de«, 07.02.2017

– 6.000 Stichwörter – 21.000 interne Verweise – 10 ausführliche Exkurse – Zeittafeln und Literaturverzeichnis – 806 Seiten – gebunden – 24,90 EUR Verlags-Vorschau

Bestellt werden kann beim VERLAG – tolkien@conte-verlag.de – oder beim AUTOR – tolkien@friedhelm-schneidewind.de.
Wer beim Autor bestellt, erhält auf Wunsch eine Widmung in das Buch.


AZWV-/AZAV-Träger-ZertifizierungMit der GQiB (Gesellschaft für Qualifizierung im Beruf) biete ich drei Aufstiegsqualifizierungen an, Geprüfte/r Medienfachwirt/Industriemeister/in (IHK) (MFW) und Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) (TBW) sowie die Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation für Ausbilder/innen (ReZA, AZAV-zertifiziert).

Die GQiB ist AZAV-zertifiziert.


Mitglied im VS (Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in ver.di), in PAN (Phantastik-Autoren-Netzwerk e. V., Autorenseite), in der dju (Deutsche Journalistinnen- und Journalistenunion in ver.di) und im DFJV (Deutscher Fachjournalistenverband), Fachkraft für Arbeitssicherheit.

»... ein ausgewiesener Harry-Potter-Kenner und Vampirologe, kennt sich im Reich von Tolkien ebenso gut aus wie in dem der Drachen und anderer Mythen ... bekannt dafür, schwierige Sachverhalte unterhaltsam rüberzubringen ...«
(Frankfurter Rundschau, »Barde und Bogenschütze«, 10.07.2013)

»Friedhelm Schneidewind, Mythologe und Tolkien-Experte aus Hemsbach ... der sich nicht nur mit Tolkien, sondern auch bestens mit Vampiren, Drachen und Harry Potter auskennt«
(Anne Kirchberg in »Die Ohren gespitzt, die Füße behaart«, Die Rheinpfalz, 12.12.2012)

»Friedhelm Schneidewind aus Hemsbach gehört zu den profiliertesten Experten für Fantasy-Literatur«
(Mannheimer Morgen
: »Der Erforscher von Mittelerde«, 12.11.2012)

»Experte Friedhelm Schneidewind, einer der ›Vorreiter in der Fantasy-Forschung‹«
(NRZ, Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung
, Essen, 03.06.2012)


Zur Miniaturenreihe der Phantastischen Bibliothek Wetzlar

Weiße Hölle. Phantastische Kurzgeschichten (Hrsg.)
Phantastische Miniaturen Band 20, Phantastische Bibliothek Wetzlar 2016


Zum Buch

Vom Dunkel ins Licht! Von Alben zu Elfen und Elben
Schriftenreihe und Materialien der Phantastischen Bibliothek Wetzlar: Kleine Reihe, Band 6, Wetzlar 2016


Zum Buch

Im Weltall viel Neues
Geschichten aus der nahen und einer fernen Zukunft
Inhaltverzeichnis als PDF · Verlag der Villa Fledermaus, Saarbrücken 2016
Buchvorstellung Buchmesse Neckarsteinach 2016: Bilder

2014

Musik in Mittelerde
Inhaltverzeichnis als PDF · Verlag der Villa Fledermaus, Saarbrücken
»... allen musikalisch interessierten Lesern zu empfehlen, die die englische Version noch nicht gekauft haben.«
(Allan Turner, Hither Shore 11, »Nature and Landscape in Tolkien – Natur und Landschaft in Tolkiens Werk«, 2015)

2013

Traum, Phantasie und Wirklichkeit
Geschichten, Gedichte, Lieder 1983 bis 2013
Inhaltverzeichnis als PDF · Verlag der Villa Fledermaus, Saarbrücken
Lesung Neckarsteinach 2014: Bilder + Tonaufnahmen und Video

Schneidewind, Friedhelm; Weinreich, Frank (Hrsg.): Vom Tod
Anthologie mit 10 Geschichten von 8 AutorInnen
Edition STEIN UND BAUM im Verlag der Villa Fledermaus, Band 5, Saarbrücken 2013
Inhaltverzeichnis als PDF (31 KB) · Einführung als PDF (42 KB)

2012: Visionen zu Mittelerde
Geschichten aus und rund um Tolkiens Welt
EDITION STEIN UND BAUM · Band 6 · Verlag der Villa Fledermaus · 2012 · 88 Seiten · 12 EUR · ISBN 978-3-932683-16-9
Inhaltverzeichnis als PDF (34 KB) · Einführung als PDF (54 KB) · Leseprobe als PDF (138 KB)

2011: Mein Mittelerde
Artikel und Essays zu Tolkien und seinem Werk
Oldib-Verlag Essen, 160 Seiten, 15 EUR, ISBN 978-3-939556-25-1
Handzettel · Inhaltverzeichnis als PDF (882 KB)

2011 erschien eine Friedhelm Schneidewind gewidmete Festschrift:
Zwischen den Spiegeln. Neue Perspektiven auf die Phantastik
(hrsg. von Oliver Bidlo, Julian Eilmann und Frank Weinreich).

2010 (Mit-Hrsg. mit Heidi Steimel): Music in Middle-earth
»... a very good book ... It covers the vast terrain of music, song, and instruments carefully and judiciously and fillsan important space in the scholarly discussions of Tolkien's fiction. [...] This volume has many benefits ...« (Gerald Seaman, Tolkien Studies Vol. 8, 2011)

2009: Spiegel, Muschelklang und Elbenstern
Artikel und Essays 2006 – 2008 ·
Verlag der Villa Fledermaus, Saarbrücken

2008: Drachen: Das Schmöker-Lexikon
»... ein unentbehrliches Handbuch und – nicht nur für Drachenfans – ein lehrreicher Schmöker!« (Rainer Wolf, Amazon-Rezension, 2008)
»Der sachkundige Autor ... gibt nicht nur Auskunft über Drachen in Mythen, Sagen und Märchen, er bezieht auch Fantasy, Science-Fiction ... mit ein ... und regt durch zahllose Querverweise zur weiteren Lektüre an. Exkurse ... weisen über den lexikalischen Teil hinaus und vertiefen ihn.« (Erdmann Steinmetz, ekz-Informationsdienst 18/09)

»... jede Menge Fach- und Populärwissen ... Ein gut gemachtes Buch, das den Titel Schmöker-Lexikon wirklich verdient.« (LARPzeit #24, Juni 2009)

2008: Mythologie und phantastische Literatur
»Ein tolles Buch für alle, die sich für die Ursprünge der Fantasyliteratur interessieren.« (Karsten Dombrowski, LARPzeit #23, März 2009)
»ein ›must‹ für alle, die sich auch nur annähernd für alte Mythen und Phantastik interessieren« (Patrick Peters, 2008)

Gestaltung und Betreuung der Internet-Seite sowie v. i. S. d. TMG:
Friedhelm Schneidewind
Schlossgasse 51 · 69502 Hemsbach · Deutschland/Germany

Telefon 06201 4709292 · Fax 06201 4709293

E-Mail: info@friedhelm-schneidewind.de

Zur Urkunde als FACHKRAFT FÜR ARBEITSSICHERHEIT (FaSi/FaS/SiFa/SIF)
Prospekt/Portfolio
PDF

Zum XING-Profil von Friedhelm Schneidewind

Profil von Friedhelm Schneidewind bei LinkedIn

Mein Profil auf Facebook

Zum Facebook-Profil von Friedhelm Schneidewind

Wordpatenschaft für das Wort »MTHOLOGIE«

Anfahrtsweg mit Karten als GIF-Datei

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Online-Händlern und Privatkunden in der EU hat die Europäische Kommission eine Plattform ins Internet gestellt, die rechtliche Informationen und die Möglichkeit zur Vermittlung von Streitschlichtern bietet. Sie ist zu erreichen unter der Web-Adresse http://ec.europa.eu/consumers/od, die deutsche Portalseite unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE.

E-Mail: autor@friedhelm-schneidewind.de