Lesungen und Vorträge von

Friedhelm Schneidewind

Zum XING-Profil von Friedhelm Schneidewind Profil von Friedhelm Schneidewind bei LinkedIn

Frühere Lesungen und Vorträge

Mein Profil auf Facebook

Zum Facebook-Profil von Friedhelm Schneidewind

BilderPressestimmen Ton-Aufnahmen bei LesungenVideoaufnahmen bei Live-LesungenVolltexte im InternetPressefotos in hoher AuflösungImpressum mit Datenschutzerklärung

Wordpatenschaft für das Wort »MYTHOLOGIE«


Zur Seite der SendungZur Seite der Sendung»KOPF IM OHR« – RADIO-REIHE der Regio-Gruppe Rhein-Neckar des VS

Literradio der VS-Gruppe Rhein-Neckar – seit 01/2010 jeden 2. Montag im Monat

In einem Interview anlässlich einer Vernissage im PALATIN Wiesloch am 3.6.2018 hat Friedhelm Schneidewind die Sendereihe und den Bermudafunk vorgestellt. (WMV, 600x450 Pixel, 0:47 Min., 12,7 MB)

jeweils wiederholt: 2. Mi. im Monat 5 – 6 Uhr + 3. Mo. im Monat 16 – 17 Uhr + 5. Mo. im Monat 20 – 21 Uhr + 5. Di. im Monat 6 – 7 Uhr + 1. Di. im Monat 12 – 13 Uhr

BERMUDAFUNK: Antenne UKW 89,6 und 105,4 MHz – Kabelempfang 107,45 MHz – Livestream www.bermudafunk.org/livestream.html
aktuelle Sendung jeweils in der BERMUDAFUNK-MEDIATHEK zum Nachhören

Wiederholung: 17. Juni 2019, 16.00 – 17.00 Uhr
Originalsendung: 10. Juni 2019, 20.00 – 21.00 Uhr
Ein Radioabend zur Erinnerung an Michail Krausnick (†)
Nachruf des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma
Nachruf von Marion Tauschwitz für das Autorennetzwerk Heidelberg
Die Sendung kann mit Ausnahme der Musik hier heruntergeladen werden: 47:37 Min., MP3: 32,7 MB.

8. Juli 2019, 20.00 – 21.00 Uhr
Aktuelle und geplante Publikationen der Regionalgruppe

12. August 2019, 20.00 – 21.00 Uhr
Moby Dick lebt – zum 200. Geburtstag von Herman Melville

14. Oktober 2019, 20.00 – 21.00 Uhr
Bertha von Suttner und Karl May
mit Vorstellung des neuen Romans »Das magische Tor im Kaukasus« (8. Band der Reihe »Karl Mays Magischer Orient« im Karl-May-Verlag)

11. November 2019, 20.00 – 21.00 Uhr
Verdrehte Welten: Phantastik absurd

9. Dezember 2019, 20.00 – 21.00 Uhr
Phantastik zur dunklen Jahreszeit

Bücher von Friedhelm Schneidewind als Autor 1993 bis 2018

Samstag, 19. Oktober 2019: BuCon – BuchmesseCon – das phantastische Treffen

Bürgerhaus Sprendlingen – Fichtestraße 50 – 63303 Dreieich-Sprendlingen

Vorstellung meines im Oktober 2019 im Karl-May-Verlag erscheinenden Romans »Das magische Tor im Kaukasus«
– Band 8 der
Reihe Karl Mays Magischer Orient, mit einem Epilog von Bernhard Hennen

Verlagsvorschau (s. S. 11)

Titeldarstellung mit Link zur größeren Darstellung (660x1400 px, 795 KB)

Zum Seitenanfang

Samstag, 16. November 2019, 19 Uhr · Buchladen Lindenhof · Lindwurm Buchladen · Gontardplatz 7 · 68163 Mannheim

Tolkien-Abend mit Musik und Lesung – Wissenswertes und Spannendes aus und über Mittelerde

Zum Seitenanfang

Segelschiffe kommen bei Fontane nicht immer gut weg ...

28. November 2019 · Zweigstelle Vogelstang der Stadtbibliothek Mannheim

»Ich komme vom Norden her«: Ein Fontane-Abend mit Musik

von und mit Kai Rohlinger · Musik BARDENSANG UND ZAUBERKLANG

»Gorm Grimme«, »John Maynard« oder »Die Brück’ am Tay« – die Balladen Theodor Fontanes begeistern seit jeher durch ihre Dramatik und Wortgewalt. Passend zum 200. Geburtstag des Dichters präsentiert Kai Rohlinger eine Auswahl der schönsten Stücke. Für den musikalischen Rahmen sorgt das Duo »Bardensang und Zauberklang«.

Bardensang und Zauberklang: zum Beginn der Seite

Zum Seitenanfang

3. Dezember 2019, 20:00 Uhr · Schloss-Schule Ilvesheim · BARDENSANG UND ZAUBERKLANG

Lieder aus Mittelalter und phantastischen Welten

Kultur im Dunkeln: Abendprogramm · 70 Minuten Musik im Dunkeln

Vor zwei Jahren nahm das Duo an der Open Stage im Schwarzen Salon teil und begeisterte das Publikum so sehr, dass ein alleiniger Auftritt unabdingbar wurde – mit fröhlichen Tänzen und traurigen Minneliedern aus dem Mittelalter sowie selbstvertonten Liedern und eigenen Texten aus phantastischen Welten – mit Harfe, Flöten, Portativ, Fidel und Drehleier.

Bardensang und Zauberklang: zum Beginn der Seite

Zum Seitenanfang

17. April 2020, 18:00 Uhr · Blue Square · Bochum
Reihe »Werke der Weltliteratur«
DER HOBBIT: ein großartiges Buch mit vielen aktuellen Bezügen

mit Frank Weinreich

»Der Hobbit«, das 1937 erschienene Kinderbuch des Alt- und Großmeisters der Fantasy J. R. R. Tolkien, steht meistens im Schatten von Tolkiens Hauptwerk »Der Herr der Ringe«. Aber auch dieses Buch ist ein Meisterwerk, weitaus mehr als nur ein mit Liedern versehenes unterhaltsames Märchen für Kinder. Dieser Entwicklungsroman eines Erwachsenen ist eine sehr moralische und aktuelle Parabel auf die Gefahren und Ergebnisse von übertriebener Gier, sei es nach Geld und Gut oder nach (politischer) Macht. Tolkien zeigt die alltägliche Versuchung und mit dem Hobbit Bilbo einen »Helden«, der diese meistert und dabei weise wird. Im Fokus des Abends steht natürlich das Buch, aber es wird auch einen unterhaltsamen Einblick in Leben und Werk Tolkiens geben und ein paar Vertonungen von Liedern aus »Der Hobbit«, live dargeboten mit Gesang, Harfe und Portativ.

Zur Mittelaltertruppe CONVENTUS TANDARADEY

Zum Seitenanfang


Frühere Lesungen und Vorträge


Auftritte in Funk und Fernsehen


Vorträge und Seminare,
die Friedhelm Schneidewind anbietet


Sie können den Autor auch gerne engagieren!

Friedhelm Schneidewind

Zum XING-Profil von Friedhelm Schneidewind

Profil von Friedhelm Schneidewind auf LinkedIn anzeigen

Mein Profil auf Facebook

Zum Facebook-Profil von Friedhelm Schneidewind

Wordpatenschaft für das Wort »MYTHOLOGIE«

Stengelhofstraße 57 · 68219 Mannheim

Telefon 0621 48497525 · Fax +49 (0) 621 48497526

E-Mail: dozent@friedhelm-schneidewind.de

Inhaber von AKABIS (Akademie für Bildung Friedhelm Schneidewind)

Mitinhaber/Gesellschafter bei GQiB (Gesellschaft für Qualifizierung im Beruf)

Geschäftsführender Gesellschafter bei VERBVersum Kultur und Medien GmbH
(1993 – 08/2016: Verlag für Entwicklungspolitik Saarbrücken GmbHRegistereintrag)

Prospekt als Autor
PDF

Prospekt als Dozent
PDF

Startseite

Zum Seitenanfang